Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Mehr als 50 rechtsextreme Sprengstoffanschläge seit 2001
Seit 2001 sind in Deutschland mehr als 50 rechtsextreme Sprengstoffanschläge registriert worden. Nach Angaben der Regierung gab es im Bereich Linksextremismus 36 entsprechende Delikte. Von Patrick Gensing.

mehr lesen ...
Ifo-Institut: Deutschland hat weltgrößten Überschuss
In diesem Jahr dürfte der Wert der Waren, die Deutschland exportiert, den der Importe um rund 265 Milliarden Euro übertreffen. Die Zahlen bergen Brisanz. US-Präsident Trump droht mit höheren Zöllen.

mehr lesen ...
Gruppierungen in der CDU: Bloß keine Zersplitterung
Sie nennen sich "Werte-Union" oder "Union der Mitte": Gruppierungen, in denen sich Politiker von CDU und CSU zusammengeschlossen haben. Die CDU-Spitze verwehrt ihnen aber die offizielle Anerkennung.

mehr lesen ...
Rentenniveau: Erst mal auf die Kommission warten
Vizekanzler Scholz trifft mit seiner Forderung, das Rentenniveau bis 2040 zu sichern, auf breiten Widerspruch. Vor allem die Union reagiert gereizt - und erinnert Scholz an ein neues Gremium. Von Alex Krämer.

mehr lesen ...
Deutsche arbeiten kürzer als EU-Durchschnitt
Deutsche arbeiten im Durchschnitt jede Woche 34,9 Stunden. Das hat das Arbeitsministerium laut einem Medienbericht auf Anfrage der Linken mitgeteilt. Nur in zwei EU-Ländern müssen die Menschen noch weniger arbeiten.

mehr lesen ...
Die meisten BAMF-Entscheidungen waren richtig
Nur wenige Flüchtlinge haben einem Zeitungsbericht zufolge zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten. Bei einer Überprüfung des BAMF wurden lediglich in 0,7 Prozent der Fälle der Schutzbescheid widerrufen.

mehr lesen ...
BAMF-Affäre: Was passierte wirklich?
Der BAMF-Skandal beherrschte wochenlang die Schlagzeilen. Doch viele Vorwürfe ließen sich nicht erhärten. Was tatsächlich passierte und wann, hat tagesschau.de detailliert zusammengestellt.

mehr lesen ...
Barcelona: Polizei erschießt Messerangreifer
Die katalanische Polizei hat am frühen Morgen einen Mann erschossen, der mit einem Messer in eine Polizeiwache eingedrungen war. Der 29-Jährige wollte offenbar einen terroristischen Anschlag verüben.

mehr lesen ...
Deutsche Journalistin Tolu darf Türkei verlassen
Die deutsche Journalistin Mesale Tolu, gegen die in der Türkei ein Prozess wegen Terrorpropaganda läuft, darf das Land verlassen. Sie bestätigte eine entsprechende Meldung ihrer Unterstützer. Von Karin Senz.

mehr lesen ...
Familienzusammenführung an der koreanischen Grenze
Mit Bussen sind Dutzende Südkoreaner nach Nordkorea gereist. Dort wollen sie Verwandte treffen, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen haben. Die Familienzusammenführung ist das Ergebnis der Entspannungspolitik.

mehr lesen ...
Afghanistan: Verwirrung um Geiselnahme
Fest steht: In Afghanistan haben Taliban-Kämpfer drei Busse überfallen und mehr als 140 Passagiere verschleppt. Unklar ist, ob sie bereits wieder befreit wurden. Zentral- und Regionalregierung widersprechen sich.

mehr lesen ...
Venezuela: Währungsreform gegen die Hyprerinflation
In Venezuela tritt heute eine Währungsreform in Kraft: Beim Bolivar werden kurzerhand fünf Nullen gestrichen. Die Ursachen der Hyperinflation werden damit jedoch nicht beseitigt. Von Anne-Katrin Mellmann.

mehr lesen ...
Griechenlandhilfen: Gerettet - oder kaputtgespart?
Nach acht Jahren Griechenland-Krise haben EU-Spitzen den Abschluss des letzten Rettungsprogramms gefeiert. Deutsche Oppositionspolitiker äußerten sich düster zur Zukunft des Landes. Von Holger Beckmann.

mehr lesen ...
Kommentar zu Griechenland: Es bewegt sich was
Die Finanzkrise hat Griechenland verändert, meint Michael Lehmann. Gerettet ist das Land zwar noch lange nicht, dennoch gibt es positive Entwicklungen - und Anlass zu verhaltenem Optimismus.

mehr lesen ...
Für 2,8 Milliarden Euro: Pepsi schluckt Sodastream
Der US-Getränkehersteller Pepsi hat angekündigt, den israelischen Wassersprudler Sodastream zu übernehmen. Für den US-Konzern deutet sich damit ein Strategiewechsel an.

mehr lesen ...
Weinsteins Anklägerin Argento selbst beschuldigt
Die Schauspielerin und #MeToo-Aktivistin Argento hat offenbar einem von ihr sexuell bedrängten Mann Schweigegeld bezahlt. Das Opfer war demnach zum Zeitpunkt des Übergriffs minderjährig.

mehr lesen ...
Kevin-Spacey-Film floppt
Der Film "Billionaires Boys Club" mit Kevin Spacey in einer tragenden Rolle hat am ersten Kinotag 126 Dollar eingespielt. Der mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierte Spacey konnte aus dem Film nicht mehr herausgeschnitten werden.

mehr lesen ...
Israelischer Friedensaktivist Uri Avnery gestorben
Der israelische Friedensaktivist Uri Avnery ist gestorben. Der 94-Jährige mit deutschen Wurzeln kämpfte sein Leben lang für eine Lösung im Nahost-Konflikt und war in Israel umstritten.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Lehrerverband: "Schlimmster Lehrermangel seit 30 Jahren"
An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40.000 Pädagogen. Insbesondere an den Grund- und Förderschulen sei die Lage "dramatisch".

mehr lesen ...
"Pegida"-Demo: ZDF will Aufklärung über Polizeieinsatz
Ein TV-Team, für das ZDF unterwegs, fühlt sich am Rande einer "Pegida"-Demo in Dresden von der Polizei schikaniert. Ministerpräsident Kretschmer stellt sich vor die Beamten und erntet Kritik. Das ZDF fordert nun Aufklärung.

mehr lesen ...
Streit um Rentengarantie: Scholz droht mit Rentenwahlkampf
Finanzminister Scholz droht der Union, den Rentenstreit zum Thema der politischen Auseinandersetzung zu machen. Die CDU lehnt Scholz' Vorschlag ab, das garantierte Rentenniveau bis 2040 zu verlängern.

mehr lesen ...
Streit um "Diciotti": Italien droht mit Rückführung nach Libyen
Nach einem weiteren Streit mit Malta droht Italiens Innenminister Salvini, Bootsflüchtlinge zurück nach Libyen zu schicken. Anfangen könnte er mit den 177 Migranten auf der "Diciotti", die derzeit vor Lampedusa ausharren.

mehr lesen ...
Afghanistan: Präsident verkündet Waffenruhe mit Taliban
Die afghanische Regierung unternimmt einen weiteren Versuch, die Gewalt mit den Taliban vorübergehend zu beenden. Präsident Ghani kündigte eine Waffenruhe an. Zuletzt hatte es Kämpfe um die Stadt Ghasni gegeben.

mehr lesen ...