Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

NDR-Recherche: Afghane zu Unrecht abgeschoben
Ein Asylbewerber, der vor zwei Wochen mit 68 weiteren nach Afghanistan geflogen wurde, hätte nach Recherchen des NDR nicht abgeschoben werden dürfen. Die Opposition kritisierte das Vorgehen scharf.

mehr lesen ...
Kommentar: Im Fall Sami A. wird der Rechtsstaat ausgehöhlt
"Es trifft hier doch keinen Falschen" - dieser Gedanke verbaut im Fall Sami A. den Blick auf fatale Folgen für den Rechtsstaat, wenn Behörden die gerichtliche Prüfung nicht ernst nehmen, meint Frank Bräutigam.

mehr lesen ...
Droht Sami A. Folter in Tunesien?
Sami A. sollte laut einem Gerichtsurteil nicht abgeschoben werden, da ihm in Tunesien Folter drohen könnte. Wie groß ist diese Gefahr für ihn? Jens Borchers beschreibt die aktuelle Situation in Tunesien.

mehr lesen ...
Erstmals kommen die meisten Flüchtlinge über Spanien in die EU
Italiens harter Kurs in der Flüchtlingspolitik hat offensichtlich Folgen: Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die Mittelmeerroute über Spanien bei der illegalen Einreise in der EU genutzt.

mehr lesen ...
Kommentar: Trump-Putin-Treffen ist ein Weckruf für Europa
Nach den Trump-Tagen hat die EU Gewissheit, dass es von diesem US-Präsidenten nichts mehr zu erwarten hat, meint Kai Küstner. Die Antwort muss ein starkes Europa sein - das Handelsabkommen mit Japan ist ein erster Schritt.

mehr lesen ...
Nach Helsinki-Treffen: Putins Erfolg in der Dauerschleife
Es gibt kaum konkrete Ergebnisse des Treffens in Helsinki, doch schon die Bilder mit Trump sind ein Erfolg für Putin. Russlands Medien wiederholen sie ständig - und sind begeistert. Von Hermann Krause.

mehr lesen ...
Freihandelsabkommen EU-Japan: Gemeinsam gegen Trump
Aller Kritik zum Trotz: Die EU will das Freihandelsabkommen mit Japan. Denn diese Verbindung könnte die Europäer gegen die protektionistische Handelspolitik von US-Präsident Trump schützen. Von Ralph Sina.

mehr lesen ...
Urteil: Russland muss "Pussy Riot" Entschädigung zahlen
Der Auftritt in der Moskauer Erlöserkathedrale machte die Aktivistinnen von "Pussy Riot" schlagartig berühmt - und zu russischen Staatsfeindinnen. Das Urteil: zwei Jahre Haft. Dafür muss Russland nun Entschädigung zahlen.

mehr lesen ...
Fall Politkowskaja: Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau
Nach dem Mord an der kremlkritischen Journalistin Politkowskaja wurden 2014 mehrere Männer aus Tschetschenien verurteilt. Doch für den Straßburger Menschenrechtsgerichtshof hat Russland die Tat nicht ausreichend aufgeklärt.

mehr lesen ...
Datenerhebung zu Immobilien: Wohnungen immer teurer
Die Preise für Eigentumswohnungen kennen kein Halten - und das nicht nur in den Großstädten. Doch je nach Stadt, Lage und Ausstattung unterscheidet sich gewaltig, was Käufer für ihr Geld bekommen.

mehr lesen ...
Rettungsgasse: Ein Paar Zentimeter, die Leben retten
Ein Kind stirbt, weil die Sanitäter auf der Autobahn nicht vorankommen. Ein Alptraum für jeden Ersthelfer - und oft Realität. Denn immer wieder wird die Rettungsgasse bei Stau nicht richtig gebildet. Von Jan-Peter Bartels.

mehr lesen ...
Nach Naidoos Sieg vor Gericht: Antisemitismus-Streit geht weiter
Xavier Naidoo darf laut Gerichtsurteil nicht als Antisemit bezeichnet werden. Doch diese Entscheidung hält die Anwältin der Amadeu-Antonio-Stiftung für falsch. Der Streit vor Gericht geht voraussichtlich weiter.

mehr lesen ...
700.000 Minderjährige profitieren von Unterhaltsvorschuss
Seit einem Jahr können mehr Alleinerziehende Unterhalt vom Staat erhalten, wenn der andere Elternteil nicht zahlt. Einem Bericht zufolge hat sich die Zahl der Unter-18-Jährigen fast verdoppelt, die davon profitieren.

mehr lesen ...
Angst vor thyssenkrupp-Zerschlagung
Bei thyssenkrupp wächst die Angst vor einer Zerschlagung des Konzerns: Im Konflikt mit den Großaktionären geht nach dem Vorstandschef auch der Aufsichtsratsvorsitzende Lehner. An der Börse steigt der Kurs jedoch.

mehr lesen ...
Nach Angriffen aus Gaza: Israel stoppt Treibstoff-Lieferungen
Nach Angriffen aus dem Gaza-Streifen hat Israel den Transport von Gas und Treibstoff über den Grenzübergang vorübergehend eingestellt. Auch die Seeblockade soll verstärkt werden.

mehr lesen ...
Brexit-Strategie: May kommt voran
Die britische Premierministerin May hat ein weiteres Etappenziel ihrer Brexit-Strategie erreicht - nach Zugeständnissen an die EU-Skeptiker. Das Unterhaus stimmte für ein Zollgesetz für die Zeit nach dem EU-Austritt.

mehr lesen ...
Wespen im Anflug - Ruhe bewahren!
Wespen haben in einigen Teilen Deutschlands derzeit Hochsaison. Grund für die besonders vielen gelb-schwarzen Insekten ist der warme April. Dalia Antar sprach mit Experten über den richtigen Umgang mit den Wespen.

mehr lesen ...
Netzwerk Openbook: Wie Facebook, aber ohne Datenhandel
Openbook will die datenschutzfreundliche Alternative zu Facebook werden: ohne Werbung, ohne Nutzerdaten zu sammeln. Nicht nur in puncto Finanzierung dürfte es ein neues Netzwerk schwer haben. Von David Zajonz.

mehr lesen ...
Netflix enttäuscht die Anleger - Maue Abo-Zahlen
Keine neuen Serien-Hits, eine verspätete "House of Cards"-Staffel: Netflix konnte zuletzt weniger Abonnenten gewinnen als erwartet. Die Aktie brach ein. Ist die Zeit des rasanten Wachstums vorbei?

mehr lesen ...
Forbes-Liste 2017/2018: Reich dank Make-Up und Musik
Das Forbes-Magazin hat seine Liste der prominenten Bestverdiener vorgestellt. Unter den Top Ten sind ein Mitglied des Kardashian-Clans, ein Schauspieler, der mit Tequila Geschäfte macht - und vor allen ein Boxer.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Bundesanwaltschaft geht gegen ein NSU-Urteil vor
Im NSU-Prozess verurteilten die Richter André E. wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung - nicht aber wegen Beihilfe zum versuchten Mord. Dagegen hat die Bundesanwaltschaft nun Revision eingelegt.

mehr lesen ...
Merkel verspricht Verbesserungen für Pflegeberufe
Bessere Arbeitsbedingungen, bessere Bezahlung, bessere Ausbildungsbedingungen - Kanzlerin Merkel zeigte beim Besuch eines Altenheims in Paderborn viel Verständnis. Pflege sei Aufgabe der gesamten Regierung.

mehr lesen ...