Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Reportage aus Venezuela: Verzweiflung - und doch Maduro?
Die Lebensmittel sind knapp, Geld ist nahezu wertlos: Zufrieden sind die Venezolaner nicht mit ihrem Präsidenten, aber trotzdem gilt ein Sieg von Maduro bei der heutigen Wahl als sicher. Von A.-K. Mellmann.

mehr lesen ...
BAMF überprüft Asylbescheide aus weiteren Außenstellen
Rund 8500 weitere Asylanträge sollen stichprobenartig überprüft werden. Dazu hat sich das Bundesinnenministerium entschlossen, nachdem Abweichungen von den Schutzquoten um zehn Prozentpunkte aufgefallen waren.

mehr lesen ...
Namensstreit: Ilinden-Mazedonien statt Mazedonien?
Griechenland und Mazedonien haben ihren jahrelangen Namensstreit offenbar beigelegt: Ilinden-Mazedonien soll das Balkanland nun heißen. Allerdings soll es darüber noch eine Volksabstimmung geben.

mehr lesen ...
Schulmassaker in Texas: 17-Jähriger gesteht die Tat
Nach dem Schulmassaker von Texas werden weitere Details bekannt. Der Schütze gestand seine Tat. Die Auswahl seiner Opfer war wohl kein Zufall. Gouverneur Abbott will einen Runden Tisch zu Waffengewalt veranstalten.

mehr lesen ...
Twitter-Panne: Trump patzt beim Namen seiner Frau
Das Netz lacht mal wieder über Donald Trump. Der US-Präsident begrüßte auf Twitter seine Frau Melania nach mehrtägigem Klinikaufenthalt zurück im Weißen Haus - und schrieb dabei ihren Namen falsch.

mehr lesen ...
Debatte nach Trauung: Ein alternatives königliches Paar?
Die königliche Hochzeit macht vielen Briten Mut. Prinz Harry und Meghan werden bereits als alternatives königliches Paar gefeiert. Die Erwartungen sind hoch. Von Christoph Heinzle.

mehr lesen ...
Bilderstrecke: Die Traumhochzeit in Windsor
Seit Monaten haben Tausende Fans auf diesen Moment gewartet: Nun haben Prinz Harry und Meghan geheiratet. In der Kirche war neben der königlichen Familie reichlich Prominenz.

mehr lesen ...
Postbank schließt offenbar jede zehnte Filiale
Die Postbank betreibt in Deutschland etwa 1000 Filialen. Nach Ansicht des Vorstandes sind das zu viele. Laut "BamS" soll jede zehnte Niederlassung noch in diesem Jahr geschlossen werden.

mehr lesen ...
Bundeshaushalt: Scholz will Wehretat nicht erhöhen
Finanzminister Scholz dämpft Hoffnungen, dass der Wehretat von den prognostizierten zusätzlichen Steuereinnahmen profitieren könnte. Mit dem Geld wolle er unter anderem den Ausbau des Digitalnetzes fördern.

mehr lesen ...
Nach Eklat: Gündogan und Özil besuchen Steinmeier
Die deutschen Fußball-Nationalspieler Özil und Gündogan haben Bundespräsident Steinmeier besucht. Damit hätten sie "Missverständnisse" nach ihrem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan aus dem Weg räumen wollen.

mehr lesen ...
China: Auf dem Weg zur totalen Überwachung
Die chinesische Regierung baut derzeit ein System auf, das das Verhalten seiner Bewohner in allen Lebensbereichen bewertet. Kritiker sehen darin einen Schritt zur totalen Überwachung. Von Axel Dorloff und Daniel Satra.

mehr lesen ...
Nach Absturz in Kuba: Flugschreiber in "gutem Zustand"
Der Flugschreiber der abgestürzten Passagiermaschine auf Kuba ist entdeckt worden. Ein früherer Pilot der Airline erhebt schwere Vorwürfe und berichtet von jahrelangen Missständen.

mehr lesen ...
Spieler aus Russlands WM-Kader unter Dopingverdacht
Kurz vor Beginn der Fußball-WM in Russland gibt es erneut Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei russischen Dopingkontrollen. Nach ARD-Informationen sollen auffällige Proben von Spielern aus dem vorläufigen WM-Kader nicht ausreichend verfolgt worden sein.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Ein Update mit Folgen - FAQ zum neuen EU-Datenschutzrecht
Nach langen Verhandlungen und zweijähriger Übergangszeit gilt ab dem 25. Mai das neue EU-Datenschutzrecht. Doch wer kontrolliert die neuen Regeln? Und was passiert bei Verstößen? Claudia Kornmeier mit Antworten.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Drittes Geschlecht: Anderes, divers oder inter?
In der Bundesregierung gibt es Streit darüber, welche Geschlechtsbezeichnung bei Inter- und Transsexuellen in Dokumenten stehen soll. Die SPD blockiert einen Gesetzentwurf von Innenminister Seehofer.

mehr lesen ...
Flüchtlingspolitik: 78 Milliarden Euro bis 2022?
Finanzminister Scholz rechnet einem Medienbericht zufolge mit rund 78 Milliarden Euro Kosten für die Flüchtlingspolitik bis 2022. Größter Posten sei die Bekämpfung von Fluchtursachen.

mehr lesen ...
Wahlrechtsreform erst nach 2021?
Schon länger will Bundestagspräsident Schäuble mit einer Wahlrechtsreform die Größe des Bundestags eindämmen. Doch sein Ziel, dies noch vor der nächsten Bundestagswahl 2021 umzusetzen, hat er offenbar aufgegeben.

mehr lesen ...
Katalonien: Torra provoziert mit Ministerauswahl
Der katalanische Regionalpräsident Torra beruft mehrere separatistische Minister in sein Kabinett, die in U-Haft sitzen oder sich ins Ausland abgesetzt haben. Damit provoziert er die Zentralregierung in Madrid.

mehr lesen ...
Russland weiht AKW-Schiff "Akademik Lomonossow" ein
In Murmansk hat Russland das erste schwimmende Atomkraftwerk der Öffentlichkeit vorgestellt. Die "Akademik Lomonossow" soll Bohrinseln nördlich des Polarkreises mit Energie beliefern.

mehr lesen ...
Tschetschenien: Tote bei Anschlag auf Kirche in Grosny
Vier Bewaffnete haben eine orthodoxe Kirche in der autonomen Republik Tschetschenien in Russland angegriffen. Mindestens sieben Menschen starben, darunter auch die Angreifer.

mehr lesen ...
Feurige Predigt im steifen Großbritannien
Beinahe hat er dem Brautpaar die Schau gestohlen: Mit einer lebhaften und auch politischen Predigt hat US-Bischof Michael Curry bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle Eindruck hinterlassen.

mehr lesen ...
Kommentar: Royale Hochzeit als willkommene Bereicherung
Eine feministische Schauspielerin mit afroamerikanischen Wurzeln, die ins Königshaus einheiratet - für viele Briten ist das eine willkommene Abwechslung vom tristen Brexit-Alltag, meint Stephanie Pieper.

mehr lesen ...
Analyse: Warum die USA Irans Erzfeind sind
Das Verhältnis zwischen den USA und dem Iran ist seit Jahrzehnten gestört. Das könnte überwunden werden. Doch Hardliner beider Seiten ziehen es vor, die Feindschaft weiter zu pflegen. Von Reinhard Baumgarten.

mehr lesen ...